Flötenspiel- kinderleicht?! Sicher nicht! Und    so    kommen    jeden    Donnerstag        regelmäßig        28    Kinder    im    Alter    zwischen    5    und    10    Jahren    in    das Vereinsheim des Musikvereins, um das Flötenspielen zu erlernen. Zu   Anfang   spielen   immer   3   Kinder   in   einer   Gruppe.   Wenn   sie   alle   wichtigen   Töne   erarbeitet   haben,   treffen   sich mehrere Gruppen, um intensiv das zweistimmige Spielen zu lernen. Und   wenn   das   gut   klappt,      dann   beginnen   viele   von   ihnen   mit   einem   anderen   Blasinstrument.   Daher   kann man   viele   Jugendliche      im   Schülerorchester,   im   Jugendorchester      oder   sogar   im   großen   Orchester   treffen,   die in der Flötengruppe die musikalischen Grundkenntnisse erworben haben. Ein   Höhepunkt      für   die   Flötenkinder   ist   ihr   Auftritt   beim   Jahreskonzert   des   Musikvereins,   bei   dem   sie   vor einem großen Publikum zeigen, was sie durch fleißiges Üben erlernt haben. Die Unterrichtszeiten liegen am Donnerstag zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr. Die    Leitung    hat    Frau    Almut    Wagner.    Anmelden    können    Sie    Ihr    Kind    während    der    Unterrichtszeit    im Vereinsheim oder telefonisch bei Frau Wagner (Tel.  07041/41342).
Flötengruppe
Auftritt am 02.03.2013 beim Jahreskonzert